Sportlerehrung

Sportlerehrung

Die Sportkommission Burgdorf führt im Auftrag des Gemeinderats jährlich die Ehrung verdienter Sportlerinnen und Sportler durch. Sportlerinnen, Sportler, Vereine und interessierte Personen sind zu diesem Anlass herzlich eingeladen.

 

Die Sportlerehrung 2017 findet statt am Freitag, 26. Januar 2018, 19.00 Uhr, in der Markhalle, Sägegasse 19, Burgdorf.
 

Melden Sie die erfolgreichen Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften Ihres Vereins sowie Personen, welche sich durch ausserordentliche Engagements für den Sport im Allgemeinen ausgezeichnet haben. Nominiert werden Sportlerinnen und Sportler, welche die Auswahlkriterien erfüllen.

Sport und Schulsport

Programm Sportlerehrung 2017

Auswahlkriterien Sportlerehrung

Die Sportlerehrung ist für Sportlerinnen und Sportler. Aus Gründen der Übersichtlichkeit wird in den unten aufgeführten Kriterien nur die männliche Form verwendet. Geehrt werden grundsätzlich nur Personen oder Vereine (Teams), die Wohnsitz in Burgdorf haben. Einzelsportler (ohne Wohnsitz in Burgdorf), die für einen Burgdorfer Verein starten, können auch geehrt werden.

Für die Ehrung zugelassen ist, wer folgende Rangierung an einem durch einen Verband organisierten Wettkampf erreicht hat:

1.2.3. Rang Schweizermeisterschaft / Eidgenössisches
1.2.3. Rang Europameisterschaft
1.2.3. Rang Weltmeisterschaft
1.2.3. Rang Olympische Spiele
1.2.3. Rang Universiade
1.2.3. Rang im Schweizercup (Höchster Titel der entsprechenden Sportart)
1.2.3. Rang Kantonale Meisterschaft

weiter kann auch zugelassen werden, wer folgende Kriterien erfüllt:

Aufstieg in die Nationalliga A / B (Bei anderer Bezeichnung sinngemäss)
Offizielle Selektion und Teilnahme an Europa-, Weltmeisterschaft oder Olympische Spiele

Geehrt werden kann auch, wer eine ausserordentliche Leistung ausserhalb der aufgeführten Kriterien erbracht hat, sofern die Ehrung begründet werden kann.

Auch wer im oder für den Sport eine besondere Leistung auf hohem Niveau erbracht hat kann geehrt werden. Dazu zählt auch Vereins- oder Verbandsarbeit.

Mehrfachnominationen für verschiedene Leistungen, Sportarten oder Vereine sind grundsätzlich möglich. Geehrt wird der Sportler oder das Team aber nur für eine der gemeldeten Leistungen.

Der Antrag für die Ehrung muss begründet werden und die Leistung muss nachgewiesen werden (z.B. Kopie der Urkunde, des Diploms etc.). Die Leistung muss bereits erbracht sein.

Die Sportkommission Burgdorf entscheidet abschliessend über die Zulassung der eingegangenen Meldungen an die Sportlerehrung. Eine Jury kann aus den zugelassenen Meldungen die Burgdorfer Sportler des Jahres in den Kategorien Einzelsport - Jugend und Erwachsene - und Team auswählen.

Die Anmeldung der zu ehrenden Personen oder Vereine erfolgt bis zum Stichtag schriftlich via dem Anmeldeformular der Sportkommission Burgdorf.

Die Einladungen erfolgen zu gegebener Zeit durch die Sportkommission der Stadt Burgdorf.

Impressionen vergangener Sportlerehrungen

Sportlerehrung 2017

Anmeldung für Sportlerehrung

Die Anmeldefrist für die Sportlerehrung 2017 ist abgelaufen.

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2018. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".