Weiterführende Schulen

Die obligatorische Schulzeit setzt sich zusammen aus der Primarstufe und der Sekundarstufe I. Der Besuch ist für alle Kinder kostenlos. Die Gemeinden stellen sicher, dass jedes Kind die öffentliche Schule seines Wohnortes besuchen kann.

Die Sekundarstufe II beinhaltet die Lehre, das Gymnasium und weiterführende Schulen. Die Jugendlichen müssen sich entscheiden, ob sie eine Lehre absolvieren wollen oder ins Gymnasium wechseln möchten, um die Maturitätsprüfung abzulegen.

http://www.ch.ch/de/obligatorische-schule
10. Schuljahr
Berufsschulen
Fachhochschulen
Gymnasium Burgdorf
Musikschule Region Burgdorf
Schulanmeldung für NeuzuzügerInnen
Sonderschulen
Bildungsdirektion

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2018. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".